PREISGEKRÖNTE, ALTERNATIVE (DESTINATIONS-)HOCHZEITSFOTOGRAFIE FÜR MODERNE VERLIEBTE


Vergesst das Gewöhnliche. Lasst uns gemeinsam Regeln brechen und eine visuelle Geschichte erschaffen, bei der es um das Gefühl geht, nicht um die Fassade. HAFENLIEBE ist euer Zufluchtsort für authentische, herzliche Momente, die Konventionen trotzen und das wahre Wesen eurer Verbindung einfangen.

Hafenliebe 2018 Hands Ring

WISSENSWERTES ÜBER MICH

EIN BLICK IN DIE WELT JENSEITS VON HOCHZEITEN - DER ALLTAG, DIE ABENTEUER, DAS ECHTE ICH.

Ich lebe jetzt schon fast zwanzig Jahre vegan, aber ich muss zugeben, Spinnen, Wespen und Zecken jagen mir immer noch einen Schrecken ein. So sehr ich es auch versuche, ich kann mich einfach nicht mit ihnen anfreunden. Aber wenn wir diese kleinen Biester mal außen vor lassen, bin ich durch und durch ein riesiger Tierfreund.

Ich hätte mich nie für einen Katzenmenschen gehalten, bis meine Frau und ihre unwiderstehliche Fellnase in mein Leben traten. Es war Liebe auf das erste Schnurren, und ehe ich mich versah, war mein Instagram voll mit Katzenfotos. Jetzt kann ich mir ein Leben ohne unseren pelzigen, verschlafenen Kumpel gar nicht mehr vorstellen. (Mal ehrlich, wer könnte diesem Gesicht schon widerstehen?)

“When I got the music, I got a place to go.” (Rancid)

Als Teenager träumte ich davon, Schlagzeug zu spielen, aber meine Eltern waren vom Lärm nicht begeistert, also landete ich bei einer E-Gitarre. Bald darauf verwandelte sich unser Keller in einen Proberaum, erfüllt vom Klang meiner Band, die dort jamte.

Seit meinen späten Teenagerjahren ist Musik mein ständiger Begleiter, ich habe in Bands gespielt und bin bis weit in meine 30er durch Europa getourt. Musik ist ein riesiger Teil von mir und hat mir sogar Trost gespendet, als ich meinen Vater verloren habe. Ich fand mich wenige Stunden nach der Nachricht auf einem Gig wieder, und irgendwie half mir die Musik, damit umzugehen.

Riding my bike gives me this incredible sense of freedom, whether I’m zipping over Hamburg’s bridges or cruising down mountain roads. The uphill parts? Not so much my thing, but the rush of the downhill makes up for it.

Cycling is more than a pastime for me; it’s how I keep my feet on the ground and my mind clear. These days, you’ll often find me and my wife Jana on our gravel bikes, soaking up nature, focusing on our well-being, or diving into bikepacking adventures. It’s our little slice of peace and something we both treasure.

FOREVER REBEL SCUM

I was born in 1977, the year punk rock hit the scene and Star Wars first took us to a galaxy far, far away. With a backdrop like that, it’s no wonder I’ve got a bit of a rebel streak. That year wasn’t just about iconic releases; it played a big part in shaping the person I am today.

Traveling and experiencing different cultures has opened my eyes and influenced my outlook on life more than anything else. It’s the encounters and the shared moments with people from all walks of life that have truly enriched my perspective.

JENSEITS DER LINSE - MEINE WELT, MEINE MOMENTE

EIN BLICK IN DIE WELT JENSEITS VON HOCHZEITEN - DER ALLTAG, DIE ABENTEUER, DAS ECHTE ICH.

DIE HAFENLIEBE STORY

BISHER

Hafenliebe 2018 Hands Ring

DIE ZUKUNFT IST NOCH UNGESCHRIEBEN

Back to Big Bashes and Personal Bonds

Epic Elopements and Memories for the Books

Ein neuer Abschnitt

LIEBE IM WIRBELWIND DER VERÄNDERUNG

LIEBESGESCHICHTEN UND DIE GROSSEN SPRÜNGE DES LEBENS

Spreading Love and Gaining Recognition

A Year to Remember: Awards, Teaching, and New Journeys

A Year Full of Adventures and New Friends

ERWEITERUNG DES HORIZONTS UND FORTWÄHRENDES WACHSTUM

A Year of Growth and Making Friends in the Field

A Year of New Adventures and Teamwork

Turning a New Page: From Exhaustion to Excitement

DEAR DIARY

Way Up North April 2016

Last week it was time for WAY UP NORTH 2016 in Rome, Italy. If you are following our blog you might have read this blog post about the WAY UP NORTH conference in Stockholm in October 2015. So I, Björn,…

Bildpoeten Annual Meetup 2015

Only a few days have passed since we returned to Hamburg from our trip to Spain but we’re already missing the island a lot. Waking up in the calming nature that is surrounding the finca Can Torna, enjoying our breakfast…

Way Up North 2015

I, Björn, spent the last few days in Stockholm, Sweden. Reason to go there was the WAY UP NORTH 2015 wedding photographer conference. 500 people from all around the world, yet mostly European, flew in to listen to a bunch…
Hafenliebe 2018 Bottle4250

Spürt ihr eine Verbindung? Lasst sie uns in unvergessliche Erinnerungen verwandeln!

Meldet euch und lasst uns loslegen!